Gratis Ersatzvignette

Eine gratis Ersatzvignette kann nicht nur angefordert werden, wenn die Windschutzscheibe eines Autos ersetzt werden muss, sondern unter bestimmten Umständen auch nach falscher Handhabung der Vignette. Ersatzvignetten gibt es nur für KFZ- und Motorrad-Jahresvignetten. 2-monats Vignetten und 10-tages Vignetten können nicht ersetzt werden.

Ersatzvignetten können beim ÖAMTC, ARBÖ,der Asfinag und Vignetten-Verkaufsstellen an Grenzübergängen beantragt werden. Teilweise wird eine Bearbeitungsgebühr verlangt.

Zur Beantragung einer neuen Vignette wegen falscher Handhabung, benötigt man:

 

Zur Beantragung einer neuen Vignette wegen Scheibenbruchs benötigt man:

  • eine Kopie des Zulassungscheins
  • die abgelöste Vignette, bzw. einen Teil der zerstörten Scheibe mit Vignette
  • Trägerfolie der Vignette (Allonge)
  • Kopie der Werkstattrechnung (mit Rechnungsnummer)
  • das ausgefüllte Formular “Ersatzvignette wegen Scheibenbruchs

 

Zur Beantragung einer neuen Vignette wegen Totalschaden des Fahrzeuges benötigt man:

  • den Verschrottungsnachweis in Kopie oder eine fachliche Bestätigung des Totalschadens (Versicherung oder Sachverständigen-Gutachten)
  • abgelöste Originalvignette
  • Trägerfolie der Vignette (Allonge)
  • Abmeldebestätigung des Fahrzeuges
  • das ausgefüllte Formular “Ersatztvignette wegen Totalschaden