Korridorvignette

Die Korridorvignette berechtigte Fahrzeuge die A14 Rheintal/Walgau Autobahn in Voralberg zwischen der deutschen Staatsgrenze und Hohenems, Exit 23 (nahe dem Grenzübergang Schweiz) zu benutzen und kostete EUR 2,- für eine Fahrtrichtung.

Seit 3. Juli 2013 gibt es keine Korridorvignette mehr. Mit der Eröffnung der zweiten Röhre im Pfändertunnel wurde der Verkauf der Korridorvignette eingestellt. Anstelle der bisherigen Gebühr von zwei Euro für die einfache Tunnelfahrt, ist jetzt mindestens eine 10-Tagesvignette fällig.